Szeneshop-Angebote
31.03.2017  |   Bilder: Stefan G Photography, www.stefan-g-photography.com
Alle Bilder »

Nadine Shades

Tattoo Erotica Nadine Shades


»Habt Spaß und gebt nicht so viel darauf, was andere über euch denken.«


23 Jahre, Linz/Österreich, Teamleaderin, Malerin und Beschichtungstechnikerin
Wer hat deine Tattoos gestochen?
Martin Hofer, Studio Seventyfour.

Hast du ein Lebensmotto?
»Träume, als würdest du ewig leben, und lebe, als würdest du heute sterben.« Ich höre immer auf mein Herz und versuche, in allem das Gute zu sehen, denn schlechte Gedanken zerstören schöne Momente.

Definierst du so auch Glück?
Glück ist für mich, wenn ich mich amüsiere, Zeit mit meinen Freunden verbringe und viel lache. Da ist positive Energie und das macht mich glücklich.

Welche war die bislang beeindru­ckendste Erfahrung in deinem Leben?
Die erste Motorradtour, die ich mit meinem Freund gemacht habe. Es war ein Gefühl von Freiheit und ich habe die Landschaft ganz anders wahrgenommen.

Wie stellst du dir deine Zukunft vor?
Ich möchte eine neue Wohnung, am besten kaufen. Außerdem möchte ich Mama werden und viel Zeit mit meinem Kind oder meinen Kindern verbringen.

Wann hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Das erste Tattoo habe ich mir 2013 stechen lassen, weil ich Tattoos toll finde und schon immer welche haben wollte.

Hast du ein Lieblingstattoo?
Das von meiner Katze. Es ist einfach wunderschön gestochen und ich möchte sie immer bei mir tragen, auch, wenn es sie irgendwann nicht mehr gibt.

Wenn du unbegrenzte Möglichkeiten hättest – wie würde dein nächstes
Tattoo aussehen?

Ich möchte ein Porträt einer Frau mit schwarzem Schleier und einem Raben auf meinen Rücken tätowieren lassen.

Glaubst du, das Leben ist für Menschen mit Tätowierungen schwieriger?
Ich finde, das ist in der jetzigen Zeit kein Thema mehr. Leute, die tätowierte Menschen verurteilen, sind meiner Meinung nach blöd. Leben und leben lassen …

Möchtest du den Lesern noch etwas mitteilen?
Habt Spaß und gebt nicht so viel darauf, was andere über euch denken, denn das bringt euch im Leben nicht weiter. Es ist besser, die Zeit in wichtigere Dinge zu investieren … Tattoos zum Beispiel!
Location: Mömax Landshut

Bilder: Stefan G Photography, www.stefan-g-photography.com

Kommentare zum Artikel





Aktuell am Kiosk: TATTOO EROTICA 4/17

Artikel aus der Ausgabe: 4/17

Eva Lopezzz
Eva Lopezzz
Julia Natalie
Julia Natalie
Nacktfoto-Projekt: Love Yourself
Nacktfoto-Projekt: Love Yourself
Fetisch: High Heels extrem
Fetisch: High Heels extrem
Fashion-Blogger Ilja Jay:  »Ich verkaufe  keine Scheinwelt«
Fashion-Blogger Ilja Jay: »Ich verkaufe keine Scheinwelt«

Ausgabe 5/17 erscheint am 28. Juli

Im Huber-Verlag erscheinen auch:

Weitere, relevante Artikel
  • Celo Perón

    »Mein erstes Tattoo habe ich mit 13 Jahren bekommen.«

  • Sandra Inked

    »Für Geld allein« - starring Sandra Inked


Stand:25 June 2017 19:14:04/nude+stories/nadine+shades_176.html