Fetisch meets Fashion: Avantgardista 2018

16.03.2018  |  Text: Redaktion  |   Bilder: Veranstalter
Fetisch meets Fashion: Avantgardista 2018
Fetisch meets Fashion: Avantgardista 2018
Alle Bilder »
»Ein fulminanter Auftakt« – das war das Fazit der ersten Avantgardista in München im vergangenen Jahr. Im Oktober wird es nun die nächste Ausgabe des Events geben.
»Ein fulminanter Auftakt« – das war das Fazit der ersten Avantgardista in München im vergangenen Jahr. Die Macher realisierten ihre Vision von »Fetisch meets Fashion« und öffneten mit ihrem Event Grenzen. In toller Kulisse kamen Latex- und Leder-Liebhaber, eingefleischte Fetischisten, aber auch szenefremde und modebegeisterte Menschen zusammen, um gemeinsam der Lust an außergewöhnlichen Stylings zu frönen. Dem Initiator Christian Eberle war es wichtig, ein Fashion-Event aus der Taufe zu heben, das fernab der »Schmuddelecke« nicht nur Fetisch-Fans, sondern auch andere unvoreingenommen locken soll. Und das gelang. Nun ist bekannt: Die Avantgardista geht in die zweite Runde. Von 19. bis 21. Oktober wird in München für alternative Mode der rote Teppich auf dem Laufsteg ausgerollt. Für die atemberaubende Fashionshow am Abend haben schon viele namhafte nationale und internationale Designer zugesagt, zu ihnen gesellen sich außerdem spannende Newcomer. Am Tag kann man im Showroom interessante Labels besser kennenlernen und auf Tuchfühlung gehen. Knisternd, sinnlich und erotisch wird es dann am Abend auf der ausgelassenen Aftershowparty.

Infos unter www.avantgardista.net
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:19 December 2018 05:31:44/editorial/fetisch+meets+fashion+avantgardista+2018_18314.html