zur Archivübersicht

Inhalt TATTOO EROTICA #38

Model: Andreea Rosse; Foto: Mr.Gri Photography
 
Aktuelle Ausgabe Probelesen >>
11 tätowierte Nude-Models in beeindruckenden Fotostorys

Exklusive Akt-Aufnahmen der fantastisch tätowierten Tess aus Brüssel, sinnliche Nude-Fotos von Tattoo-Beauty Steffi aus Stuttgart, High-Class-Fotografien der blonden Black-and-Grey-Tattoo-Liebhaberin Lola aus Paris und viele zusätzliche ästhetische Aufnahmen acht weiterer tätowierter Models aus Deutschland und anderen Ländern Europas: Die neue TATTOO EROTICA, Ausgabe 38, ist ein Fest der besonderen Akt-Fotografie. In heißen und sinnlichen Fotostrecken zeigen renommierte Fotografen wieder wunderschöne Tattoomodels in traumhaften Posen – ab Freitag, 16. März 2018, im Handel. Die Themen Außerdem:

Fashion, Sex-Appeal und Schönheit

Glamouröse Fashion-Fotografie mit einem Hauch sexy Style und Fokus auf der Schönheit des Models: Das macht die Fotos von Mohammad Gharavi aus. TATTOO EROTICA erzählt die Geschichte eines fotografischen Shootingstars im Aufwind.

Was ziehe ich nur an?

Sich morgens vor der Arbeit noch schnell ein Outfit zusammenzustellen, kann ganz schön stressig sein. Designerin Jules Kay hat fünf Tipps, mit denen der Morgen kleidungstechnisch entspannter läuft – und Zeit für Wichtigeres bleibt.

Nadel, Schmerz und Schmuck

TATTOO-EROTICA-Kolumnistin Cassidy Rose geht der Lust an Play-Piercings auf den Grund. Gemeinsam mit zwei weiteren Tattoomodels lässt sie sich vorübergehend etliche Ringe in Form eines Musters unter die Haut stechen. Den Schmuck verbindet der Piercer schließlich effektvoll mit bunten Bändern oder macht sie mit langen Federn zu einem schrillen Hingucker nicht nur für den Partyabend …

Die neue TATTOO EROTICA, Ausgabe 38, April/Mai 2018: Jetzt erhältlich!

Editorial TATTOO EROTICA #36

Das Jahr neigt sich der Advents- und Weihnachtszeit zu und mit ihm gehen ereignisreiche zwölf Monate zu Ende. Für uns in der Redaktion war 2017 vor allem deshalb eine spannende Zeit, weil wir die Veröffentlichung von TATTOO EROTICA von vier auf sechs Printausgaben im Jahr gesteigert haben. Und während wir all unsere Abläufe vom vierteljährlichen auf das zweimonatliche Intervall straffen mussten, haben wir gemeinsam mit unseren Fotografen, Models und Autoren die hohe Qualität unseres Magazins auch noch einmal erhöhen können. Hierfür bedanke ich mich bei allen Mitwirkenden, die es in den vergangenen Monaten nicht immer leicht mit uns hatten – aber leicht, das könnte ja jeder.

Vielen Dank jedoch vor allem an unsere Leser: Ihr habt uns gezeigt, dass die Entscheidung zu sechs Ausgaben im Jahr richtig war. Mit eurem positiven Feedback bestärkt ihr uns und eure Kritik treibt uns an, dabei immer besser zu werden. Wir freuen uns, dass euch TATTOO EROTICA so gut gefällt – seid versichert: Jede Ausgabe ist für euch mit Leidenschaft gemacht.

Auch dieses Magazin zeigt wieder prickelnde Sinnlichkeit und ästhetische Erotik. In beeindruckenden Akt- und Editorial-Nude-Strecken präsentieren namhafte Fotografen auch diesmal außergewöhnliche Frauen mit bewundernswerter Kunst am Körper. Jetzt beginnen die besinnlichen Wochen – Zeit, sich zurückzulehnen und zu genießen.

In diesem Sinne:
Viel Freude mit der TATTOO EROTICA!






 
Stand:19 June 2018 04:54:54/heft-abo/story-archiv/content-24020_40-25321_60.html