25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Verlängert
bis 31.07.19
€47,-
€35,-

   zur Archivübersicht

Inhalt TATTOO EROTICA #45


Aktuelle Ausgabe Probelesen >>

Erotische Fotostorys von erstklassigen Nude-Fotografen
...

Sex mit Tätowierten
Bunte Menschen lieben härter
...

Jules' Fashion
Facettenreicher Fashion-Frühling
...

Lustvolle Apokalypse
Zügelloses Endzeit-Spiel
...

German Fetish Ball
So kinky wird es in Berlin
... 

News, Tipps, Gossip und Lifestyle
...

Das und mehr jetzt in der neuen TATTOO EROTICA! Die Ausgabe 45 ist ab 10.05.2019 im Handel sowie unter www.szeneshop.com erhältlich.

Editorial TATTOO EROTICA #45

Ein Freund ist für ein Jahr auf Weltreise geflogen. Zuerst Asien und Australien, dann Afrika und Amerika, schließlich will er zurückkommen nach Europa. Ihn zog, wie schon Generationen von Globetrottern vor ihm, die Verschiedenartigkeit von Menschen und Kulturen an: neue Erfahrungen sammeln, Einblick in andere Lebensweisen gewinnen, kulinarische und kulturelle Genüsse entdecken. Das jedenfalls ist die offizielle Begründung.

An einem whiskygeschwängerten Abend kurz vor Abflug offenbarte er mir jedoch seine weitaus pointiertere Motivation für den entspannten Trip einmal rund um den Globus. Er wolle, sagte er, nach zwei gescheiterten Ehen nun endlich die richtige Frau für sich finden. Als Berater bei einer der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften treffe er bei seinen zahlreichen Auslandsreisen nämlich immer wieder reizvolle Damen, habe aber überhaupt keine Zeit, sie richtig kennenzulernen. Und genau das wolle er nun nachholen. Er skizzierte mir seine Vorstellungen von romantischen Candle-Light-Dinnern in New York, zweisamen Spaziergängen am Strand von Okinawa, genüsslichen Weinverkostungen in Kapstadt, Opernbesuchen in Sydney und leidenschaftlichen Nächten in Sankt Petersburg.

Ich sagte meinem Freund, dass er auf dem Weg zu einer glücklichen Partnerschaft womöglich nicht immer seine Frauen, sondern seinen alles überschattenden Zwölfstundenjob überdenken sollte. Aber ich war zugleich gerührt: Seine Weltreise-Aktion machte mir deutlich, dass für uns Menschen heutzutage Grenzen, Kulturen und Hautfarbe immer weniger eine Rolle spielen – auch nicht auf der Suche nach Liebe und Leidenschaft.
 
 
Stand:21 July 2019 09:36:28/heft-abo/story-archiv/content-28887_40-28888_60.html Warning: fopen(cache/7e232705b0269c29e2d4f89cc6542f21.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163