25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Verlängert
bis 31.07.19
€47,-
€35,-

Barkmantis

15.03.2019  |   Bilder: Luca Cassarà, www.lucacassara.it
Barkmantis Barkmantis Barkmantis Barkmantis Barkmantis Barkmantis Barkmantis
Barkmantis
Alle Bilder »
»Am allerliebsten bin ich in meinem Haus auf Sardinien, wo ich meine Kindheit verbracht habe«
26 Jahre, Mailand/Italien, Sommelier
Du bist Sommelier – ein spannender Beruf!
Ja. Ich bin eigentlich gelernte Krankenschwester, aber arbeite jetzt eben als Sommelier in einem Restaurant. Das gefällt mir auch sehr.

Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Meine Hobbys sind Tanzen und Tattoos, außerdem fahre ich gern Fahrrad und gehe mit meinen Hunden spazieren.

Männer, Frauen – oder egal?
Nur Männer.


Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Ich glaube an Karma, weil ich denke, dass jeder das Leben anderer genauso respektieren sollte wie sein eigenes.

Was macht einen Mann aus?
Ein Mann sollte sich allen Frauen gegenüber wie ein Gentleman benehmen, insbesondere gegenüber seiner eigenen.

Deine liebsten Musiker und Musikbands?
Mein Lieblingsmusikstil ist Hardcore und darin bevorzuge ich die Band Prozac+.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Am allerliebsten bin ich in meinem Haus auf Sardinien, wo ich meine Kindheit verbracht habe.

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar?
Ich mache einen aktuellen Trend zur Unhöflichkeit aus und den finde ich wirklich schrecklich.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Toleranz bedeutet, anderen mit Respekt gegenüberzutreten.

Was ist für dich Freiheit?
Freiheit ist, wenn man ganz kompromisslos man selbst sein kann.

Wie ist dein Rat an junge Menschen?
Die Zeit vergeht so schnell. Ihr müsst das Beste aus eurem Leben machen.

Und wie ist dein Rat an alte Menschen?
Fühlt euch nicht zu alt, um eure Träume noch verwirklichen zu können.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich?
Ja, meine Tattoos haben eine sehr tiefgehende Bedeutung für mich. Sie beschreiben mein Leben.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Meinen Nacken und mein Gesicht würde ich niemals tätowieren lassen.

Welche Erfahrungen hast du gerade wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Dank meiner Tattoos konnte ich Model werden.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:21 July 2019 09:31:50/nude+stories/barkmantis_19311.html Warning: fopen(cache/eb7b89f70bb14bf41157651e7503d048.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163