Fotostory | Agnieszka Szczepańska

22.11.2019  |   Bilder: Łukasz Marciniak, www.lukaszmarciniak.com
Fotostory | Agnieszka Szczepańska Fotostory | Agnieszka Szczepańska Fotostory | Agnieszka Szczepańska Fotostory | Agnieszka Szczepańska Fotostory | Agnieszka Szczepańska Fotostory | Agnieszka Szczepańska
Fotostory | Agnieszka Szczepańska
Alle Bilder »
»Ich werde nie meinen Brustkorb und meine Brüste tätowieren lassen«
27 Jahre, Warschau/Polen, Friseurin, Model

Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Meine Leidenschaft ist es, Unterwäsche zu designen.    

Männer, Frauen – oder egal?
Das ist mir nicht egal – nur Männer.

Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Ich glaube an Karma, deshalb tue ich immer Gutes.    

Was macht einen Mann aus?
Wenn ich das mal herausgefunden habe, lasse ich es euch wissen.

Etwas, was eine Frau haben muss?
Natürlich Brüste (lacht).

Deine liebsten Musiker und Musikbands?
Ich liebe Eminem.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Überall, solange es warm und am Meer ist.    

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar?
Keinen – Trends sind schließlich dafür da, um cool zu sein.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Es ist schwer, auf diese Frage zu antworten, aber ich bin eine in jeder Hinsicht tolerante Person.

Was ist für dich Freiheit?
Nackt herumzurennen (lacht).

Welches Abenteuer möchtest du noch erleben?
Ich liebe Reisen und Vergnügungsparks, weil es dort Zuckerwatte gibt.

Wie ist dein Rat an junge Menschen?
Schaue nie jemanden mit dem eigenen Leben an.

Und dein Rat an alte Menschen?
Ich belehre ältere Menschen nicht, sie wissen es besser.    

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Mein erstes Tattoo erhielt ich mit sechzehn, aber ich lasse es bald covern. Ich liebe farbenfrohe Bilder auf meinem Körper. Ich wusste früh, dass ich einmal viele von ihnen haben will.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich? Was sagen sie aus?
Jedes einzelne Tattoo hat eine besondere Bedeutung für mich. Sie sind in den wichtigsten Momenten meines Lebens entstanden.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Ja, natürlich. Ich möchte mich noch stark tätowieren lassen.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Ich werde sicher nie meinen Brustkorb und meine Brüste tätowieren lassen.

Warum machen Tattoos den Körper schöner?
Weil sie einfach schön sind.

Welche Erfahrungen hast du gerade wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Ich habe noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, weil ich tätowiert bin.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:28 February 2020 01:21:18/nude+stories/fotostory++agnieszka+szczepa%3Fska_191112.html Warning: fopen(cache/36f74e9bd94a906afea0cc5f8b5f2b78.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163