Fotostory | Jana Maria

22.11.2019  |   Bilder: Jeean Photography, www.jeeanphotography.com
Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria Fotostory | Jana Maria
Fotostory | Jana Maria
Alle Bilder »
»Mit sechzehn waren meine Tattoos pure Rebellion. Ich komme aus einem sehr konservativen Elternhaus«
30 Jahre, Dortmund/Deutschland, Kosmetikerin

Männer, Frauen oder egal.
Ich fühle mich zu interessanten Menschen hingezogen, egal welchen Geschlechts. Sexuell bevorzuge ich Männer.

Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Ich bin fest davon überzeugt, dass man mit einer positiven Einstellung alles erreichen kann. Kein Hass im Herzen oder Missgunst haben jemals jemanden seine Ziele schneller erreichen lassen.

Was macht eine Frau aus?
Wir leben in einer Zeit, in der Frauen alles sein können. Wie sie sich als solche fühlen oder definieren, bleibt jeder einzelnen selbst überlassen.

Was ist ein No-Go für echte Kerle?
Für mich persönlich geht zum Beispiel Macho-Gehabe überhaupt nicht. Männer, die laut und prollig sein müssen, um sich zu profilieren, gehen gar nicht. Ein Mann, der weiß, wo er im Leben steht, hat so etwas nicht nötig. Aber das muss jeder für sich selbst wissen.

Wo ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Der beste Ort der Welt ist für mich Ibiza. Es gibt keinen positiveren Ort. Jeder, der schon mal dort war, weiß, wovon ich spreche. Ibiza verändert einen – schon wenn man aus dem Flugzeug steigt, spürt man die Stimmung der Insel.

Dein Rat an junge Menschen?
Lebt jetzt, denn die Zeit kommt nicht zurück.

Und dein Rat an alte Menschen?
Lebt niemals in der Vergangenheit.

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar und warum?
Oversized Jacken und Bauchtaschen. Es gibt so viele Arten, sich gut anzuziehen, warum dann im Schlabberlook?

Was bedeutet Toleranz für dich?
Toleranz bedeutet für mich, auch aufgeschlossen gegenüber Menschen und Menschengruppen zu sein, deren Ansichten man nicht kennt oder teilt. Und es bedeutet für mich, Menschen nicht aufgrund ihrer Herkunft, Religion, Sexualität oder ihres Geschlechts zu verurteilen.

Was ist für dich Freiheit?
Freiheit ist für mich, niemanden über mir zu haben. Keine Autoritäten. Alle Entscheidungen selbst treffen und dafür auch Verantwortung übernehmen. Die einzige Situation, in der ich jemanden über mir akzeptiere, ist im Bett.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Ich war sechzehn und es war pure Rebellion, ich komme aus einem sehr konservativen Elternhaus.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Es gibt noch ein paar Pläne, die brauchen aber noch ein bisschen Zeit.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Mein Gesicht.

Warum machen Tattoos den Körper schöner?
Ich finde die Idee toll, den Körper als Leinwand zu betrachten und sich selbst als Kunstwerk.

Welche Erfahrungen hast du gerade wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Solche und solche. Die meisten Leute sind zum Glück aufgeschlossen und neugierig. Ich habe selten erlebt, dass ich wegen meiner Tattoos zu meinem Nachteil behandelt wurde.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:27 February 2020 23:24:42/nude+stories/fotostory++jana+maria_191112.html Warning: fopen(cache/db4ca47a5271c3b4ffdb7e5ed96b0ca3.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163