Fotostory | Lisa Levis

10.07.2020  |   Bilder: bsphotography.de
Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis Fotostory | Lisa Levis
Fotostory | Lisa Levis
Alle Bilder »
»Meine Überzeugung steht groß auf meiner Brust: »Embrace your Dreams«. Man sollte immer versuchen, an seine Träume zu glauben und sie zu verwirklichen«
25 Jahre, München/Deutschland, Model

Welchen Beruf übst du derzeit aus und welchen Beruf hast du gelernt?
Ich bin gelernte Medizinische Fachange­stellte, habe eine Weiterbildung zur Praxismanagerin gemacht. Vor zwei Jahren habe ich mich dann als Fotomodel selbstständig gemacht.

Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Ich liebe es, zu reisen und gut zu essen. Außerdem bin ich eine leidenschaftliche Motorradfahrerin.

Männer, Frauen oder egal.
Ich bevorzuge Männer.

Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Ja, meine Überzeugung steht auch ganz groß auf meiner Brust: »Embrace your Dreams«. Und genau so ist es auch, man sollte immer versuchen, an seine Träume zu glauben und sie zu verwirklichen.

Was macht einen Mann aus?
Ein Mann sollte definitiv Humor haben, tolerant sein und seine Frau auf Händen tragen. Heuchler oder unechte Menschen braucht keiner.

Was ist ein No-Go für einen echten Kerl?
No-Gos sind auf jeden Fall Gewalt an Frauen, kindisches Verhalten und Trotz. Da sieht man mich dann rennen.

Was macht eine Frau aus?
Ein gesundes Selbstvertrauen, Eigenständigkeit und Kurven.

Was ist etwas, was eine Frau haben muss?
Jede Frau muss Selbstwertgefühl haben.

Deine liebsten Musiker und Musikbands?
Ich mag RAF Camora, Capital Bra, Samra und natürlich nicht zu vergessen Eros Ramazzotti.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Toleranz ist für mich, jeden Menschen leben zu lassen wie er möchte, ganz gleich, welcher Religion dieser Mensch angehört, oder nach welchen Sitten er lebt.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Ich mag es überall, wo Meer, Strand und Sonne ist. Ich hasse Kälte und Winter.

Welches Abenteuer möchtest du erleben?
Ich möchte unbedingt die Geheimnisse unserer Erde kennenlernen, um die Welt reisen und ganz vielen armen vierbeinigen Tieren helfen. Das ist meine Lebensbestimmung.

Was bedeutet Freiheit für dich?
Freiheit ist, wenn ich morgens aufwache und meinen Tag selbstbestimmt leben kann.

Wie ist dein Rat an junge Menschen?
Bildet euch immer eure eigene Meinung, bevor ihr den Interessen und Meinungen der anderen folgt.

Und wie ist dein Rat an alte Menschen?
Seid den jüngeren Generationen gegenüber offener. Denkt nicht immer gleich, dass alle jungen Leute dumm sind, sondern gebt ihnen auch mal eine Chance, sich zu beweisen.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Mein erstes Tattoo habe ich mir schon mit vierzehn Jahren stechen lassen. Das ist schon sehr früh, aber ich bereue es bis heute nicht, meine Tattoos spiegeln einfach mich und mein Leben wieder.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich? Was sagen sie aus?
Ja, jedes einzelne hat eine Bedeutung für mich. Mein Brusttattoo ist das wichtigste, es sagt aus, dass man immer an seine Träume glauben sollte und sie auch wahr machen sollte.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
In der Zukunft, ja. Momentan bin ich aber zu­frieden, ich kann nämlich auch noch einige
Auf­traggeber, die eigentlich keine Tattoos wollen, von mir überzeugen und das nutze ich noch eine Weile aus.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Meinen Bauch. Ich liebe Sport und leichte Muskelzüge am Bauch, mit einem Tattoo wären sie nicht mehr zu sehen. Außerdem würde ich auch niemals mein Gesicht tätowieren lassen. Ich finde die Mädels, die das machen geil, aber für mich persönlich wäre es nichts.

Warum machen Tattoos den Körper schöner?
Körper ist Körper, egal bei wem. Aber Tattoos machen den Körper in meinen Augen nochmal einzigartiger. Man wird einfach selbst zu einer Art Kunst und das liebe ich.

Welche Erfahrungen hast du gerade wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Oft sind die Menschen schockiert darüber, dass ich ein total liebes Mädchen bin. Komischer­weise denken viele, wenn sie tätowierte Menschen sehen, dass diese kriminell oder asozial sind. Da kann ich nur immer wieder sagen: bitte hört auf, die Menschen nur nach ihrem Äußeren zu beurteilen.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:11 August 2020 11:40:56/nude+stories/fotostory++lisa+levis+_20505.html Warning: fopen(cache/cb9e440e3b9c157efa26405294e9123f.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163