Fotostory | Steffi H.

22.11.2019  |   Bilder: Jeean Photography
Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H. Fotostory | Steffi H.
Fotostory | Steffi H.
Alle Bilder »
»Ich bin mal für ein Blind Date 450 Kilometer gefahren«
30 Jahre, Stuttgart/Deutschland, Tätowiererin

Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Meine Leidenschaft ist das Zeichnen.

Männer, Frauen – oder egal?
Ich stehe auf Männer.

Welches Buch sollte jeder gelesen haben?
»Der Name der Rose« von Umberto Eco.

Der bestaussehendste Mensch der Welt ist?
Justin Timberlake.

Was macht einen Mann aus?
Mentale Stärke, Selbstbewusstsein und ein Gentleman sein, was aber heutzutage selten anzutreffen ist.

Was ist ein No-Go für einen echte Kerl?
Märchen zu erzählen.

Was macht eine Frau aus?
Sympathie und Intelligenz.

Etwas, was eine Frau haben muss?
Auf jeden Fall Humor.

Was ist das Verrückteste, was du in deinem Leben je getan hast?
Ich bin mal für ein Blind Date 450 Kilometer gefahren.

Was machst du am Wochenende?
Am liebsten reisen.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Mein Zuhause. Ich liebe es zu reisen, aber das Schönste ist es, in seinen eigenen vier Wänden zu sein.

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar?
Sieben-Achtel-Hosen mit weißen Socken bei Männern.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Offen für Neues zu sein.

Was ist für dich Freiheit?
So sein zu können, wie ich bin, und mich nicht von anderen Menschen einschränken zu lassen.

Welchen Plan hast du für dein Leben?
Es klingt ziemlich bodenständig, aber ich möchte eine Familie gründen.
 
Dein Rat an junge Menschen?
Versucht, eure Träume zu verwirklichen. Gebt euch nicht mit dem zufrieden, was jemand für euch ausgesucht hat.

Und dein Rat an alte Menschen?
Werdet toleranter.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Ich war achtzehn und fand damals das Fußkettchen von Nicole Richie so toll.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich? Was sagen sie aus?
Anfangs ja, aber inzwischen sehe ich Tattoos als reine Kunst an.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Ich glaube, dass sich immer eine freie Stelle findet (lacht).

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Meine Brüste würde ich niemals tätowieren lassen.

Würdest du jemals eine Tätowierung überstechen lassen?
Ich habe schon einige auf meinem Bein überstechen lassen.

Warum machen Tattoos den Körper schöner?
Ich finde auch untätowierte Körper wunderschön.

Wenn du nur ein einziges deiner Tattoos behalten dürftest, welches wäre es und wieso?
Mein Fußkettchen, weil es mein erstes war. Es ist zwar »Trendtattoo«, aber trotzdem mag ich es immer noch.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:07 December 2019 12:40:45/nude+stories/fotostory++steffi+h_19910.html Warning: fopen(cache/420352dc5f143aefe1f588f1f7ac9c30.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163