Fotostory | Tamaralieselotte

17.01.2020  |   Bilder: Vincent Grätsch
Fotostory | Tamaralieselotte Fotostory | Tamaralieselotte Fotostory | Tamaralieselotte Fotostory | Tamaralieselotte Fotostory | Tamaralieselotte Fotostory | Tamaralieselotte
Fotostory | Tamaralieselotte
Alle Bilder »
»Ich wusste schon als kleines Kind, dass ich einmal komplett tätowiert sein möchte«
22 Jahre, Leipzig/Deutschland, Kundenbetreuerin

Welchen Beruf oder Job übst du aus?
Ich arbeite bei einer Futtermittelfirma, bin aber gelernte Tiermedizinische Fachangestellte.

Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Ich mag Bouldern, bin gern in der Natur unterwegs und koche gerne.

Männer, Frauen – oder egal?
Männer, aber auf der Straße schaue ich lieber Frauen hinterher.

Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Ich lebe straight edge, weil ich jede Entscheidung in meinem Leben bewusst und bei klaren Gedanken treffen möchte, und ich esse kein Fleisch.

Was macht einen Mann aus?
Organisiert zu sein, eine eigene Meinung und Selbstbewusstsein haben.

Was ist ein No-­Go für einen echten Kerl?
Wenn sie keinen Charakter haben und Dummschwätzer sind.

Was macht eine Frau aus?
Zu wissen, wer sie ist und wo sie hin will.

Etwas, was eine Frau haben muss?
Auf jeden Fall Selbstliebe.

Deine liebsten Musiker und Musikbands?
Ich bevorzuge Hardcore.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Leider habe ich noch nicht so viel von der Welt gesehen, aber ich liebe meine Wohnung und mein Bett.

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar?
Transparente Taschen. Diesen Trend habe ich nie verstanden.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Toleranz bedeutet für mich, jeden Menschen auf seine Art zu respektieren.

Welches Abenteuer möchtest du erleben?
Ich möchte gerne mehr reisen, Campingurlaube erleben und endlich mal fliegen.

Dein Rat an junge Menschen?
Überlegt lieber einmal mehr, als einmal zu wenig, bevor ihr eine Entscheidung trefft.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Meine ersten Tattoos, die Totenköpfe auf meinem Oberschenkel, hatte ich bereits mit sechzehn Jahren. Ich wusste schon als kleines Mädchen, dass ich irgendwann mal komplett tätowiert sein möchte.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Auf jeden Fall, da soll noch einiges passieren.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Gute Frage, wahrscheinlich die Fußsohlen.

Welche Erfahrungen hast du gerade wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Grundsätzlich nur positive, außer bei meiner Oma, die ist nicht so begeistert davon.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:11 August 2020 12:34:56/nude+stories/fotostory++tamaralieselotte_191112.html Warning: fopen(cache/863a4e989ad8b4cca0a407ad40f6d007.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163