25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Verlängert
bis 31.07.19
€47,-
€35,-

Lisa

10.05.2019  |   Bilder: Jeean Photography, www.jeeanphotography.com
Lisa Lisa Lisa Lisa Lisa Lisa Lisa
Lisa
Alle Bilder »
»In meinem Tattoo ist eine Frau mit tätowiertem Arm zu sehen. Sie steht für Selbstbewusstsein – das, was ich seit Jahren erlerne und teilweise schon habe«
26 Jahre, Deutschland, Nageldesignerin
Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Ich liebe es, Sport zu treiben.    

Männer, Frauen – oder egal?
Ich stehe eindeutig auf Männer.

Gibt es irgendeine Überzeugung, an der du dein Leben ausrichtest?
Wenn du nicht an dich denkst, tut es keiner. Lebe und mache das, was dich glücklich macht.

Deine liebsten Musiker und Musikbands?
Ed Sheeran ist momentan mein Favorit.

Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Ich liebe New York. Dort gibt es die besten Möglichkeiten, viele Dinge zu unternehmen, interessante Menschen zu treffen und gut abzufeiern.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Toleranz heißt für mich, andere Menschen, die keine bösen Absichten haben, zu lassen, wie sie sind.

Was ist für dich Freiheit?    
Freiheit bedeutet für mich, Entscheidungen für sich selbst treffen zu können, ohne auf andere Rücksicht nehmen zu müssen.

Welches Abenteuer möchtest du noch erleben?
Ich möchte irgendwann einmal so viel wie möglich von der Welt sehen.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Ich habe mich im Januar 2017 tätowieren lassen, weil ich im August 2009 einen Motorradunfall hatte. Ich wollte dadurch die Narben verdecken.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich?
Die Friedenstaube symbolisiert für mich innere Ruhe. Der Kompass steht dafür, dass ich meine Ziele nicht aus den Augen verlieren will. Die Rosen stehen für die Weiblichkeit. In meinem Tattoo ist auch eine Frau mit tätowiertem Arm zu sehen. Sie steht für Selbstbewusstsein –  das, was ich seit Jahren erlerne und teilweise schon habe.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Ich möchte mich auf jeden Fall weiter tätowieren lassen, aber was genau, weiß ich noch nicht.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Im Gesicht würde ich mich nicht tätowieren lassen.

Warum machen Tattoos den Körper schöner?
Weil ich meine Narben verstecken und mein Inneres teil­weise bildlich darstellen kann, fühle ich mich selbstbewusster und schöner.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:21 July 2019 09:31:21/nude+stories/lisa_19313.html Warning: fopen(cache/fc79f7b3f55a74696f9dd0ba42d707bb.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163