Lisi Li

24.11.2017  |   Bilder: Gili Shani, www.gilishani.com
Lisi Li Lisi Li Lisi Li Lisi Li Lisi Li Lisi Li Lisi Li
Lisi Li
Alle Bilder »
»Ich lebe nach der Überzeugung, dass einem geschieht, was man verdient. Alle Menschen bekommen ihr Karma, ob gut oder schlecht, dafür ist jeder selbst verantwortlich.«
25 Jahre, Berlin/Deutschland, Ergotherapeutin
Wer hat deine Tätowierungen gemacht?
Verschiedene Tätowierer, aber überwiegend Mary Ink, eine sehr gute Freundin.

Wie kamst du dazu, dich tätowieren zu lassen?
Mein Pflegepferd ist damals bei einem Stallbrand gestorben und deshalb habe ich mir mit 18 Jahren auf meinen Rücken sein Geburts- und Sterbedatum stechen lassen.

Eine traurige Geschichte. Haben alle deine Tattoos einen besonderen Hintergrund?
Ja, viele davon haben einen tieferen Sinn. Ich verbinde sie mit schweren Situationen, die ich gemeistert habe, oder mit Dingen, die mir wichtig sind.

Wie reagieren deine Mitmenschen auf deine Tätowierungen?
Kann ich nicht sagen. Letztlich habe ich mich tätowieren lassen, weil ich es schön finde, weshalb es mir auch egal ist, was mein Umfeld darüber denkt.     

Warum findest du, dass Tattoos den Körper schöner machen?
Weil es Kunst ist und unbemalt sein, kann ja jeder. Ich bin gerne individuell und würde mein Aussehen gar nicht mehr anders haben wollen.

Welche Eigenschaft macht eine Frau aus?
Eine Frau sollte stets Leidenschaft besitzen, ob für Hobbys, Arbeit oder die Liebe.

Stetige Leidenschaft – ist das auch dein Lebensmotto?
Ich lebe nach der Überzeugung, dass einem geschieht, was man verdient. Alle Menschen bekommen ihr Karma, ob gut oder schlecht, dafür ist jeder selbst verantwortlich.

Dein Rat an junge Menschen?
Wenn ihr unbedingt etwas machen wollt, dann macht es, denn eines Tages werdet ihr alt sein und bereuen, es nicht getan zu haben.

Und was rätst du älteren Menschen?
Behaltet eure jugendliche Leichtigkeit, denn das Leben ist zu schön, um immer ernst zu sein.

Welches Buch sollte jeder gelesen haben?
»The Secret«, da dieses Buch einen lehrt, wie man mit der Macht seiner Gedanken sein Leben einfacher gestalten kann.

Auf welchen Festivals trifft man dich?
Auf großen Hip-Hop-Open-Airs. Am liebsten gehe ich in Kroatien zum »Fresh Island«, das ist eines der größten Festivals dieser Art in Europa.

Was bedeutet Freiheit?
Wenn man seine Träume erfüllen kann und die Chance hat, der Mensch zu sein, der man sein möchte.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:20 July 2018 03:00:56/nude+stories/lisi+li_171114.html