TALI

11.05.2018  |   Bilder: Jeean Photography, www.jeeanphotography.com
TALI TALI TALI TALI TALI TALI TALI TALI TALI TALI TALI
TALI
Alle Bilder »
»Ich liebe es, mich auffällig zu schminken und falsche Wimpern zu tragen – je länger, desto besser. Ich mag es, aufzufallen«
24 Jahre, Köln/Deutschland, staatlich anerkannte Modedesignerin und Barkeeperin
Welche Hobbys hast du?
Mein Hobby ist zeichnen, früher wollte ich selbst gerne Tätowiererin werden. Und mich in Mode und Make-up ausprobieren.

Und was machst du heute in deiner Freizeit, außer zu zeichnen?
Wenn ich nicht in Berlin arbeiten bin, fahre ich nach Köln zu meinem Freund oder designe zusammen mit meinem besten Freund Schmuck und Klamotten.

Was macht einen Mann aus?
Auf jeden Fall Ehrlichkeit. Spontan und ein Gentleman sollte er auch sein.

Was ist ein No-Go für echte Kerle?
Lügen und ein schlechter Charakter.

Welche Modemarken liebst du?
Auf die Marke achte ich bei meinen Klamotten eigentlich nicht, Hauptsache es gefällt mir, da sind die Marke und der Preis egal. Aber bei Schuhen: Nike und Adidas.

Wo ist dein Lieblingsplatz auf der Welt?
Thailand, weil es einfach traumhaft schön dort ist. Und Heidelberg, wo ich geboren wurde, ist für mich die schönste Stadt Deutschlands.

Wie sieht für dich das perfekte Abendessen aus?
Ich gehe mit meinem Freund zum Italiener und genieße den Abend bei einer Flasche Rosé.

Wann hast du dir dein erstes Tattoo stechen lassen?
Mein erstes Tattoo habe ich mir mit siebzehn stechen lassen und mit weiteren Tattoos gewartet, bis ich achtzehn wurde. Ich wollte mich schon immer tätowieren lassen und bei uns in der Familie war das auch nie ein Problem, weil meine Eltern selbst komplett tätowiert sind.

Haben deine Tattoos eine Bedeutung?
Daten und Namen, die ich tätowiert habe, haben eine Bedeutung für mich, wie zum Beispiel die Geburtsdaten meiner Großeltern oder der Name meines Hundes. Aber viele meiner Tattoos habe ich mir stechen lassen, weil sie mir einfach gefallen, es muss für mich nicht alles eine Bedeutung haben.

Welche Tattoopläne hast du noch?
Ich möchte gerne noch weitere Tattoos am Hals haben und meine zweite Hand tätowieren lassen.

Welche Körperstellen würdest du niemals tätowieren lassen?
Da gibt es eigentlich keine, ich finde auch Gesichtstattoos schön. Natürlich muss alles Irgendwie zusammenpassen.

Warum gefallen dir Tattoos am Körper?
Sie erzählen eine Geschichte und machen denjenigen, der sie trägt, einzigartig.

Haben es tätowierte Menschen im Leben schwieriger als untätowierte?
Zum Teil schon, es gibt leider noch zu viele Vorurteile gegen Tätowierte, gerade was Jobs angeht. Für mich kommen aber sowieso nur kreative Jobs infrage, bei denen Tattoos heutzutage kein Problem mehr sind.

Auf welches deiner Tattoos würdest du nicht verzichten wollen?
Meine Rose am Hals, sie ist so gut gestochen und ich liebe auch die Stelle.

Welche Erfahrungen hast du mit deinen Tattoos gemacht?
Ich bekomme viele Komplimente für meine Tattoos und werde vor allem bei der Arbeit sehr oft darauf angesprochen. Aber natürlich kommen auch oft Kommentare wie: Musste das am Hals und auf der Hand sein? So bekommst du doch keinen Job! Das sehe ich aber nicht so und nehme mir das auch nicht an.

Wenn Geld keine Rolle spielen würde – was wäre dein nächstes Tattoo?
Ich würde mein Mandala auf dem Dekolleté zum Hals nach oben erweitern und meinen rechten Arm komplett zumachen.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:19 December 2018 05:31:37/nude+stories/tali_18712.html