Vandoll Suicide – Valeria Moxx

18.01.2019  |   Bilder: Luca Cassarà
Vandoll Suicide – Valeria Moxx Vandoll Suicide – Valeria Moxx Vandoll Suicide – Valeria Moxx Vandoll Suicide – Valeria Moxx Vandoll Suicide – Valeria Moxx Vandoll Suicide – Valeria Moxx
Vandoll Suicide – Valeria Moxx
Alle Bilder »
»Ich fühle mich eigentlich nur von Männern angezogen, doch der Liebe ist das Geschlecht egal«
24 Jahre, Rom/Italien, Model und Studentin
Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Ich liebe Make-up. Früher habe ich auch kurz als Make-up-Artist gearbeitet, aber jetzt ist es nur noch ein Hobby.

Männer, Frauen – oder egal?
Ich fühle mich eigentlich nur von Männern angezogen, doch der Liebe ist das Geschlecht egal.

Was macht einen Mann aus?
Kinder und Frauen respektvoll zu behandeln und nicht nur an sich selbst zu denken.

Was ist ein echtes No-Go für einen Kerl?
Wenn sich Männer die Beine rasieren und Nagellack tragen.

Was macht eine Frau aus?
Jede Frau sollte geistig und wirtschaftlich von niemandem abhängig sein. Der Kampf um ihre Unabhängigkeit macht eine echte Frau aus.

Was sollte jede Frau haben?
Jede Frau sollte Selbstachtung besitzen und loyal gegenüber anderen sein.

Wo ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Ich bin in Rom geboren und aufgewachsen. Die Schönheit der Stadt und meine Familie dort machen Rom zu meinem liebsten Ort auf der Welt.

Was bedeutet dir Freiheit?
Freiheit bedeutet, seine eigenen Entscheidungen zu treffen und sein Leben so zu leben, wie es einen glücklich macht.

Welches Abenteuer möchtest du noch erleben?
Ich will wirklich Skydiven gehen. Es muss klasse sein, die Welt von oben zu sehen und der Erde entgegenzurauschen.

Wann und warum hast du begonnen, dich tätowieren zu lassen?
Ich war sechzehn, als ich mich das erste Mal unter die Nadel legte. Ich ließ mir ein paar Süßigkeiten und Cupcakes auf die Hüfte tätowieren. Ich mag es zwar nicht besonders, aber es ist eine schöne Erinnerung.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich? Was sagen sie aus?
Manche ja, manche nein. Der Sensenmann auf meinem Arm steht für den Tod und den Neuanfang. Den Rest habe ich wegen der Ästhetik.

Hast du Pläne für weitere Tattoos oder Bodymodifications?
Ja, ich möchte meine Arme komplett tätowieren lassen, aber dann werde ich wahrscheinlich aufhören. Ich kann mir nicht vorstellen, komplett tätowiert zu sein.

Gibt es eine Stelle, die du dir nie tätowieren lassen würdest?
Ich würde mir nie meine Brüste tätowieren lassen. Ich mag sie so, wie sie sind.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:18 February 2019 00:06:05/nude+stories/vandoll+suicide+-+valeria+moxx_181115.html