WILDCAT

23.11.2018  |   Bilder: Jörg Otto, www.JOP-Berlin.de
WILDCAT WILDCAT WILDCAT WILDCAT WILDCAT WILDCAT WILDCAT WILDCAT
WILDCAT
Alle Bilder »
»Ich schaue mir gerne hübsche Frauen an, das Küssen macht auch Spaß. Fürs Bett und Beziehungen bevorzuge ich Männer«
30 Jahre, Brandenburg/Deutschland, Model und Camgirl
Welche Leidenschaften und Hobbys hast du?
Meine Hobbys sind die Kunst und die Mode. Ich entwerfe gerne auch eigene Tattoos oder auch mal Outfits für meine Fotoshootings.

Männer oder Frauen – was bevorzugst du?
Ich schaue mir gerne hübsche Frauen an, das Küssen macht auch Spaß. Für das Bett und die Beziehung bevorzuge ich aber einen Mann.

Was macht einen Mann aus?
Für mich macht einen echten Mann nicht nur die Optik aus, sondern vor allem sein Verhalten. Gentlemanlike. Also Türen aufhalten, die Frau auch mal tragen, der Frau Komplimente machen – keine billigen Anmachen. Die Frau schick zum Essen einladen, gute Gespräche führen können. Die Frau trösten und eben einfach beschützen können. Ein Mann, zu dem man aufsehen kann und der auf eigenen Beinen steht, niemand der noch bei Mutti wohnt.

Und was macht eine Frau aus?
Da kann ich nur für mich sprechen, da es schwierig ist, das zu definieren, ohne dass sich jemand diskriminiert fühlt. Für mich macht eine Frau neben der Optik auch das Verhalten aus, das Benehmen, könnte man sagen. Elegant sein, zu wissen, wie man mit seinen Reizen spielt, oder auch zu wissen, wie man sich kleidet und pflegt.

Welchen aktuellen Trend findest du furchtbar – und warum?
Mir gefällt der Trend mit den kleinen Zöpfen bei Männern nicht, die möchte ich am liebsten immer abschneiden.

Was bedeutet Toleranz für dich?
Für mich bedeutet Toleranz ebenso wie Respekt, dass, egal welchen Glauben, welche Herkunft oder welches Aussehen man hat, wir alle friedlich und respektvoll miteinander umgehen sollten. Alles, was andere Menschen verletzt, unterdrückt oder ausgrenzt, hat nichts mit Toleranz zu tun. Leben und leben lassen.

Haben deine Tattoos eine besondere Bedeutung für dich?
Ja, meine Tattoos haben eine Bedeutung für mich. Sie sind wie ein Tagebuch auf der Haut. Zum Teil sind Haustiere und Lieblingstiere, Kindheitserinnerungen, zum Teil Geschichten von Liebe, besondere Ereignisse oder auch bestimmte Vorlieben in den Tattoos zu sehen.

Hast du Pläne für weitere Tattoos?
Aktuell möchte ich mein Rückentattoo bei Rossi Kontrast aus der Schweiz fertig tätowieren lassen. Und weiter geht es dann mit den nächsten Projekten bei Nadav in Brandenburg.

Welche Erfahrungen hast du wegen deiner Tattoos schon gemacht?
Ich habe bisher sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, von Kollegen, die nicht mit einem zusammen arbeiten wollen, bis hin zu Omis, die es sehr schön finden. Von Kommentaren wie »Wow, beeindruckend« bis zu »Wie furchtbar« ist alles dabei. Das Schöne ist: Es ist mein Körper und ich darf ihn gestalten, wie es mir gefällt, und er muss nur mir gefallen.

Welchen Teil deines Körpers würdest du niemals tätowieren lassen?
Ich würde niemals meine Augen tätowieren lassen, weil es mir nicht gefällt und mir das Risiko, blind zu werden, zu hoch ist.
  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:19 December 2018 05:32:29/nude+stories/wildcat_18913.html